Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Innovativster Autohersteller Tesla auch bei Online-Vertrieb an erster Stelle, doch die Konkurrenz holt auf

Gemäß dem CAM-Innovationsstärke-Index ist Tesla im Bereich Elektromobilität der innovativste Automobilhersteller. Dieser kommt bei dem Ranking auf 159,4 Punkte, an zweiter Stelle landet Volkswagen mit einem Score von 122,6 [1]. Wie aus einer neuen „Handelskontor“-Infografik hervorgeht, dominiert Tesla auch in anderer Hinsicht – doch die Konkurrenz schläft nicht.

Auch hinsichtlich des Vertriebs der Fahrzeuge verändert sich dieser Tage vieles: Autohersteller verkaufen immer weniger PKWs über die traditionellen Verkaufswege. Der Börsengang des Online-Händlers der Auto 1 Gruppe führt dies vor Augen. 69 Prozent der Befragten sind der Auffassung, dass dieser „nichts gutes“ für den klassischen Autohandel bedeutet [2].

In puncto Online-Vertrieb landet Tesla unter den Automobilherstellern ebenfalls auf dem ersten Platz. In einem Ranking für die Vereinigten Staaten von Amerika landet der E-Pionier hierbei mit 39 Punkten vorn, gefolgt von Chevrolet GMC mit 24 Punkten. In China scheint der Online-Vertrieb indes umkämpfter zu sein. Auch hier führt Tesla mit einem Wert von 39 die Speerspitze an, doch der Abstand zum zweiten Platz – in diesem Fall Volkswagen – ist deutlich geringer. Die Wolfsburger kommen auf einen Score von 33 [3].

Volkswagen auf Überholspur

Zwar verkauft Tesla weltweit noch mit Abstand die meisten E-Autos. Allerdings nimmt die Konkurrenz Fahrt auf, allen voran Volkswagen. Dies schlägt sich auch auf die Anzahl der neu angemeldeten Stromer nieder. So wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 463 Prozent mehr Volkswagen-Elektroautos angemeldet, als noch 2019. Bei Tesla betrug der Anstieg nur 56 Prozent.

Unterdessen zeigt die Infografik, dass die Mehrheit der Bundesbürger die Tesla-Ansiedlung bei Berlin begrüßt. 36,5 Prozent bewerten dies sogar als „sehr positiv„, weitere 25,1 Prozent mit „eher positiv“ [4]. Ob und inwiefern Tesla diese Popularität bei der Verteidigung der Marktführerschaft weiterhilft, und ob Volkswagen, Mercedes & Co. die Aufholjagd gelingt, das scheint zwar ungewiss – doch dass sich die Traditionshersteller unter anderem in puncto Online-Vertrieb und Schnelligkeit eine Scheibe von Tesla abschneiden können, hierin sind sich die meisten einig.

 

Daten:

[1] https://auto-institut.de/e-mobility/

[2] https://www.kfz-betrieb.vogel.de/autohandel-mit-grossem-respekt-vor-auto-1-a-998300/

[3] https://www.bearingpoint.com/de-de/ueber-uns/pressemitteilungen-und-medienberichte/pressemitteilungen/studie-tesla-dominiert-nach-wie-vor-beim-online-vertrieb-von-neufahrzeugen/

[4] https://civey.com/umfragen/6774/wie-bewerten-sie-es-dass-der-e-auto-hersteller-tesla-seine-erste-europaische-fabrik-in-der-nahe-von-berlin-errichten-wird (Stand 9. März)

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.