Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mercedes Benz Aktien Kaufen Anleitung, Pro Kontra und Prognose

Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz erfreuen sich rund um den Globus größter Beliebtheit. Nach der Aufspaltung können Anleger ganz zur Freude vieler wieder Mercedes Benz Aktien kaufen. In diesem Beitrag zeigen wir Euch, wie es um das Potenzial des Unternehmens sowie um Mercedes Aktien Prognosen bestellt ist, und bei welchem Anbieter Ihr zu besonders attraktiven Konditionen investieren könnt.

Mercedes Geschichte

Im Januar des Jahres 1886 meldete Carl Benz sein sogenanntes Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb zum Patent an. Jene Patentschrift gilt als die Geburtsurkunde des Automobils. In den Jahren darauf folgten zahlreiche Optimierungen und Patentanmeldungen. Im Jahr 1894 erfolgte dann die erste Serienproduktion eines Autos – weltweit, wohlgemerkt. Die Mercedes Geschichte ist eindrücklich, und das Unternehmen hat allen Grund darauf, stolz auf die Errungenschaften der Gründerväter zu sein.

Mercedes Benz Aktien kaufen - Kurzzusammenfassung
  1. Bei eToro registrieren
  2. Konto verifizieren
  3. Einzahlung von mindestens 200 € via Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal u.v.m.
  4. Daimler Aktie provisionsfrei kaufen

6 Jahre später, im Jahr 1900, fiel zum ersten Mal die Produktbezeichnung „Mercedes“. Die Fahrzeuge, ausgestattet mit einem 8-PS-Motor, hatten einen durchschlagenden Erfolg. Vor allem aufgrund des Rennsports, allen voran der Rennwoche in Nizza, wuchs der Bekanntheitsgrad enorm. Im Jahr 1909 wurde schließlich der Mercedes-Stern als Markenzeichen eingetragen. Jener Stern, der unter vielen Automobilexperten und Enthusiasten für Effizienz, Tradition, Sportlichkeit und Luxus gleichermaßen steht.

Lange war das Geschäft der Mercedes-Fahrzeuge unter dem Banner der Daimler AG. Anfang des Jahres 2021 dann der Paukenschlag: der Konzern gab die Aufspaltung bekannt. Künftig ist das PKW-Segment getrennt von dem LKW-Geschäft, wobei die Kraftfahrzeuge unter der Mercedes Benz AG firmieren. Das Gros der Börsianer reagierte erfreut ob der Ankündigung – womöglich aus gutem Grund. Doch bevor wir uns der Aufspaltung näher widmen, zeigen wir Euch in einer Mercedes Aktien Kaufen Anleitung,  was es bei dem Erwerb alles zu beachten gilt.

Aktien-Guide

Mercedes Benz Aktien Kaufen Anleitung


Schritt 1: Die Registrierung

Wer bei dem Testsieger Mercedes Aktien kaufen möchte, der muss sich hierfür zunächst registrieren. Erfreulicherweise geht der Prozess überaus leicht und rasch von der Hand. Zunächst müssen nur 2 Informationen eingegeben werden: ein Benutzername sowie eine gültige E-Mail. Nachdem Ihr nun noch ein Passwort festgelegt habt, werdet Ihr direkt auf die Handelsoberfläche weitergeleitet.

Dort angekommen könnt Ihr Euch bereits mit dem Interface vertraut machen. Außerdem lassen sich über das kostenfrei nutzbare Demo-Konto auch erste Mercedes Aktien kaufen. Um allerdings auch tatsächliche Renditen erzielen zu können, muss das Konto nun noch verifiziert werden. Im Anschluss gilt es, das Konto mit Geld aufzuladen. Hierfür reicht bei dem Testsieger bereits eine geringe Summe in Höhe von 200 Euro.

Schritt 2: Die Verifizierung

Bevor Ihr in die Mercedes-Benz Aktien investieren könnt, gilt es, einige wenige weitere Daten einzugeben. Beispielsweise die Adresse sowie das Geburtsdatum. Alle innerhalb der Europäischen Union agierenden Anbieter sind per Gesetz hierzu aufgerufen. Letztlich dient dies Eurer eigenen Sicherheit.

Nachdem die Daten eingegeben sind, muss abschließend noch ein Ausweisdokument hochgeladen werden. Hierfür eignet sich ein Reisepass oder Personalausweis gleichermaßen. In der Regel ist die Verifizierung sehr rasch abgeschlossen. Wer bei einer Mercedes Aktien pro und kontra Abwägung die Chancen in der Überhand sieht und besonders zeitnah investieren möchte, der kann auch direkt eine Zahlung auf das Konto vornehmen. Dies führt zu einer Bevorzugung in der Warteschlange, ist allerdings keine Pflicht. Insgesamt verläuft die Registrierung und Verifizierung sehr schnell.

Schritt 3: Mercedes Aktien Kaufen & Verkaufen


Angemeldet, verifiziert und Geld hinterlegt? Nun kann es direkt losgehen. Um in Mercedes Aktien investieren zu können sucht Ihr auf der Handelsoberfläche einfach nach dem Unternehmen, und klickt sodann auf „Traden“. In dem nun erscheinenden Fenster lässt sich der zu investierende Betrag festlegen. Außerdem besteht unter anderem die Möglichkeit, Stop Losses zu setzen. Erfahrene Trader können auch den Einsatz mittels Hebelwirkung erhöhen. Insbesondere Anfängern empfehlen wir allerdings, das Wertpapier zunächst zu kaufen. Hierfür wählt Ihr einfach den bereits voreingestellten Hebel von X1 aus.

Kostenlos Depot eröffnen und in Mercedes Aktien investieren

Aktuelle Mercedes Benz News

Innerhalb der letzten Jahre konnte die Automobilmarke Mercedes Benz seine Umsätze beträchtlich steigern. So schlägt der Anstieg innerhalb der letzten Dekade mit 75 Prozent zu Buche. Das Unternehmen hat inzwischen erkannt, dass sich der Automobilmarkt fundamental verändert, und leitet entsprechende Weichenstellungen ein; so setzt Mercedes inzwischen auch immer mehr auf Elektromobilität und tritt hierbei beispielsweise auch in Konkurrenz zu Tesla. Insgesamt ist es das Bestreben der Stuttgarter, Nachhaltigkeit mit Komfort und Luxus zu verbinden.

Die jüngsten Daimler bzw. Mercedes News betrafen allerdings vor allen Dingen die Aufspaltung. In einem folgenden Unterkapitel widmen wir uns der Frage, weshalb der Konzern das LKW- und PKW-Geschäft künftig trennen möchte. Doch zunächst fokussieren wir uns auf Mercedes Aktien Prognosen, beleuchten die Marktchancen und zeigen auf, weswegen ein Mercedes Aktien Investment so aussichtsreich sein könnte.

Mercedes Benz Aktien pro und kontra

Wer Mercedes Benz Aktien kaufen möchte, der tut gut daran, sich nicht nur auf die Sonnenseiten zu fokussieren. Nur eine ausgewogene Analyse ist zielführend. In der folgenden Mercedes Aktien pro und kontra Liste haben wir einige zentrale Aspekte kurz und prägnant zusammengefasst.

  • Hohe Dividendenrendite
  • Traditionsreiche Marke mit hohem Ansehen
  • Breite Positionierung
  • Starker Profiteur vom wachsenden China-Geschäft
  • Einer der bedeutendsten Automobilhersteller der Welt
  • Marke steht für Qualität und Zuverlässigkeit
  • Inzwischen stärkerer Fokus auf Nachhaltigkeit
  • Positive Wachstumsaussichten

Ein Mercedes Aktien Investment birgt mannigfaltige Chancen, so unsere Einschätzung. Allerdings gilt es auch, potenzielle Risikofaktoren in den Blick zu nehmen.

  • Hart umkämpfter Markt
  • Ungewiss, welcher Antriebsstrang sich durchsetzt

Letztlich muss jeder selbst entscheiden, ob er oder sie in Mercedes Aktien investieren möchte. Wer bei Mercedes Benz Aktien pro und kontra abwägt, der findet auf beiden Seiten plausible Argumente. Insgesamt spricht allerdings einiges für ein attraktives Chancen-Risiko-Verhältnis.

Gründe für Daimler Aufspaltung

Die LKW-Sparte wird ausgegliedert und eigenständig an die Börse gebracht. Der Konzern Daimler hingegen soll in Mercedes Benz umbenannt werden, um den Namen an die Kernmarke anzupassen. An der Börse wurde die Aufspaltung mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen. Offenbar sind klar erkennbare Firmen gefragt.

Das Management begründet die Aufspaltung unter anderem damit, dass diese zu einer schnelleren Handelsfähigkeit beider Aktiengesellschaften führe. Die Stuttgarter sind davon überzeugt, dass sie als unabhängige Unternehmen noch stärker sein werden. Mercedes Benz soll künftig rascher handeln, mehr investieren und das Wachstum schneller vorantreiben können. Zudem soll auf diesem Wege auch der Wandel hin zur Elektromobilität besser forciert werden. Marktexperten sind zudem der Auffassung, dass die Aufspaltung ein Schutzschild gegen chinesische Investoren sein könnte. Es handle sich nicht zuletzt auch um eine Maßnahme, um Arbeitsplätze mittel- bis langfristig in Deutschland zu halten.

Insgesamt wird die Aufspaltung sehr positiv eingeschätzt. Nicht wenige sind der Auffassung, dass es um das Mercedes Aktien Potenzial gut bestellt ist, und dass es genügend Gründe dafür gibt, zu einer positiven Mercedes Benz Aktien Prognose zu kommen.

Mercedes Benz Aktien kaufen - Kurzzusammenfassung
  1. Bei eToro registrieren
  2. Konto verifizieren
  3. Einzahlung von mindestens 200 € via Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal u.v.m.
  4. Daimler Aktie provisionsfrei kaufen

Mercedes Benz Aktien Prognose

Passgenaue Mercedes Aktien Prognosen sind dieser Tage mit äußerster Vorsicht zu genießen. Der Markt ist schlichtweg zu dynamisch und zahlreichen Herausforderungen ausgesetzt. Man denke hierbei an die Corona-Krise, Diskussionen rund um die Antriebsform der Zukunft oder neue Akteure auf dem automobilen Sektor wie Tesla oder womöglich auch Apple. Grundsätzlich scheint allerdings äußerst viel dafürzusprechen, dass es um eine Mercedes Aktien Vorhersage alles andere als schlecht bestellt ist. Zum einen ist die individuelle Mobilität nach wie vor wichtig, zum anderen ist der Premiumhersteller hervorragend positioniert, und profitiert unter anderem auch von dem starken asiatischen Wachstum.

In Mercedes Aktien investieren oder nicht

Wer in Mercedes Benz Aktien investieren möchte, der findet hierfür zahlreiche gute Gründe vor. Das DAX-Schwergewicht blickt auf eine lange Tradition zurück und stellte bereits häufig unter Beweis, auch in unsteten Zeiten hohe Umsätze und Gewinne erwirtschaften zu können. Zudem spricht die ausgesprochen attraktive Dividende für ein Investment in die Mercedes Aktien.

Insbesondere Anfängern möchten wir an dieser Stelle empfehlen, nicht alles auf eine Karte zu setzen. So aussichtsreich eine Mercedes Aktien Prognose auch klingen mag: Wer breit streut und Aktien unterschiedlicher Unternehmen kauft, der hat auf mittlere bis lange Sicht häufig höhere Renditen zu geringeren Risiken.

Mercedes Benz Aktien shorten

Wer hingegen nicht davon überzeugt ist, dass Mercedes seinen Erfolgskurs wird fortführen können, der hat die Möglichkeit, die Aktien über den Testsieger eToro zu shorten. Konkret bedeutet dies, dass Ihr auf einen sinkenden Kurs spekuliert. Anders als bei dem Kauf der Wertpapiere fallen hierfür allerdings tägliche Gebühren an.

Insbesondere Neulinge tun gut daran, ihre Trading-Strategien rund um das Shorten zunächst im kostenfreien Demo-Konto zu erproben.

Fazit

Die Aufspaltung der Daimler AG birgt zahlreiche Chancen, allen voran auch für die Kernmarke Mercedes Benz. Aktionäre haben künftig die Möglichkeit, an dem Erfolg des PKW-Sektors direkt zu partizipieren. Nicht nur das Management, sondern auch zahlreiche Marktbeobachter sind der Auffassung, dass die Aufspaltung im Sinne des Unternehemns und dementsprechend auch der Aktionäre ist. Um das Mercedes Benz Aktien Potenzial ist es in Summe sehr gut bestellt. Kurzfristige orientierte Trader können genauso wie langfristige Anleger von der Premiummarke profitieren.

Über den Testsieger eToro lassen sich einerseits Mercedes Benz Aktien kaufen, andererseits gibt es auch zahlreiche weitere Assets, in die zu investieren sich lohnen kann. Neben Aktien Trends könnt Ihr hierüber auch in andere Assets wie Kryptowährungen wie Bitcoin, IOTA & Co. investieren.

Wann kann man Mercedes Benz Aktien kaufen?
Der Daimler-Konzern will die Truck AG noch 2021 abspalten, voraussichtlich gegen Jahresende. Allerdings könnt ihr auch jetzt schon in Mercedes Aktien investieren. Hierzu kauft ihr einfach Daimler Aktien, da diese dann zu einem jeweiligen Zeitpunkt in Mercedes Aktien umgewandelt werden
Wann wird die Mercedes Dividende ausgezahlt?
Der Konzern schüttet die Dividende einmal pro Jahr aus. Um die Ausschüttung zu erhalten, muss man die Mercedes Aktie spätestens am Tag der Hauptversammlung im Depot haben.
Wie kann man die Mercedes Aktien kaufen?
Um die Mercedes Aktien kaufen zu können, könnt Ihr euch kostenfrei bei eToro anmelden, und dort ein Konto eröffnen. Danach sucht ihr einfach nach Daimler bzw. sobald die Aufspaltung erfolgt ist nach Mercedes. Im Anschluss könnt Ihr auf „Traden“ klicken, und nach erfolgter Geldeinzahlung in die Mercedes Benz Aktien investieren.

Bild von Herbert Aust auf Pixabay

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]