Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Automobil-Experte: „Offenes Eingeständnis, dass Daimler Amerikanern Jahre hinterher ist“

Autoexperte Sahin Albayrak äußerte, dass Daimler der Konkurrenz aus Amerika Jahre hinterher sei. „Businessinsider“ berichtete. Albayrak ist Professor an der TU Berlin. Die jüngstens seitens Daimler vorgestellten Neuerungen gebe es bei Tesla bereits „seit vielen Jahren“. 

Daimler-Chef Källenius betonte, dass das Fahrzeug der Zukunft eine „mobile device“ auf vier Rädern sei, dass die Software künftig die größte Rolle spielen werde. Dies könnte das Geschäftsmodell auf den Kopf stellen. So sollen einzelne Softwareupdates nur in Kombination mit einem Abonnement verfügbar sein.

Die richtigen Daimler News zur falschen Zeit

Experte Albayrak ist zwar der Auffassung, dass Daimler den Trend endlich erkannt habe – dass die Einsicht allerdings reichlich spät komme. „Die Neuerungen, die der Daimler-Chef für seine Autos vorgestellt hat, gibt es bei Tesla allerdings schon seit vielen Jahren […] Die Digital-Präsentation der Stuttgarter war ehrlich gesagt eher ein offenes Eingeständnis, dass sie den Amerikanern Jahre hinterher sind„, so seine Ausführungen.

Doch nicht nur Tesla könne dem deutschen Traditionshersteller gefährlich werden. Auch Apple habe das Potenzial, ein gewichtiger Autoproduzent zu werden. Der Konzern habe deutlich mehr Softwarekompetenzen als die drei deutschen Premiumhersteller Daimler, BMW und Volkswagen zusammen. Neben den Erfahrungen im Softwarebereich punkte Apple zudem mit einer weit ausgereiften Plattformökonomie.

Daimler Aktien Kursentwicklung im Überblick

Ungeachtet aller Kritik ist es um die Kursentwicklung der Daimler Aktien alles andere als schlecht bestellt. Binnen des letzten halben Jahres kletterte der Preis des Wertpapiers um 55,5 Prozent nach oben. Damit notiert die Aktie inzwischen sogar deutlich höher, als unmittelbar vor dem Corona-Börsencrash am 19. Februar 2020. Nichtsdestotrotz konnten Anleger in einzelnen Trendbranchen noch deutlich höhere Zugewinne erzielen.

Bild von pasja1000 auf Pixabay

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.