Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

The Sandbox Kurs geht durch die Decke – aktuelle Prognose, und was dahinter steckt

Innerhalb der letzten 7 Tage stieg der Kurs der Metaverse Kryptowährung The Sandbox um 104 Prozent an. Damit zählt die Devise zu der Kryptowährung der Stunde. Für Furore sorgte unter anderem die News, dass der Sportartikelhersteller Adidas mit einsteigt.

So fragte das DAX-Unternehmen via Twitter, was Adidas gemeinsam mit der Community im „TheSandboxGame“ kreieren solle. Adidas möchte in den noch jungen Markt vordringen, und sich allen Anschein nach mit der kollektiven, dezentralen Ideenfindung für neue Produkte befassen. Weitere Details stehen indes noch aus.

Zwar zeigte sich das The Sandbox Potenzial besonders augenscheinlich; allerdings konnten auch andere Metaverse Token erheblich profitieren. So stieg der Kurs von Decentraland (MANA) binnen der letzten 7 Tage ebenfalls um 52,6 Prozent an.

The Sandbox Prognose

Wenig überraschend wollen im Angesicht der News immer mehr Anleger The Sandbox kaufen. Das Momentum ist stark, das Fortsetzen der Rallye ist vor diesem Hintergrund durchaus wahrscheinlich. Allerdings spricht der ein oder andere Analyst auch eine Warnung aus. Crispus Nyaga von Cryptomonday ließ sich zu der The Sandbox Prognose hinreißen, dass die Kryptowährung nach dem 29. November wieder preiswerter wird. Dessen ungeachtet könnte es sich als vorteilhaft erweisen, eine kleine spekulative Position zu eröffnen.

Bildnachweis: phive2015

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.