Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Metaverse Aktien Kaufen: Anleitung & konkrete Empfehlungen

Ihr wollt Metaverse Aktien kaufen? Dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Guide zeigen wir euch, was es damit auf sich hat, und weshalb das Metaversum als das nächste große Ding gilt. Außerdem im Blick: besonders aussichtsreiche Metaverse Aktien mit Potenzial sowie eine Anleitung, wie ihr diese erwerben könnt. 

Das Metaverse steht für eine Vielzahl an virtuellen Erfahrungen und gilt als Nachfolger des Internets, wie wir es heute kennen. Mit unterschiedlichen Technologien, beispielsweise VR-Brillen, können Menschen dort miteinander in Verbindung treten, wodurch Online-Erlebnisse und soziale Erlebnisse zunehmend miteinander verschmelzen. 

Hierbei handelt es sich keineswegs um eine Utopie einiger weniger kaum bekannter Personen. Im Gegenteil. Die Größen am Tech-Himmel glauben fest an den Metaverse-Trend. Deutlich macht dies beispielsweise die Umbenennung von Facebook zu Meta, oder die Prognose von Microsoft-Gründer Bill Gates, demzufolge bereits in zwei bis drei Jahren sehr viele Geschäftsmeetings im virtuellen Metaverse-Raum stattfinden werden.

Unterschiedliche Akteure könnten extrem von der Entwicklung profitieren. Dazu zählen ausgesuchte Metaverse Kryptowährungen, aber auch Unternehmen zahlreicher Branchen. In dieser Anleitung zum Kaufen von Metaverse Aktien lassen wir die digitalen Devisen außen vor, und widmen uns Konzernbeteiligungen. 

Metaverse Aktien Liste - Unternehmen mit Potenzial

Wer Metaverse Aktien kaufen möchte, der findet eine Vielzahl an potenziell aussichtsreichen Unternehmen vor. Welches sich am besten entwickelt, das lässt sich nur schwer abschätzen; einige gehen daher dazu über, breit zu diversifizieren und sich zahlreiche der Aktien ins Depot zu legen. In der nun folgenden Liste benennen wir Unternehmen, die beträchtlich vom Metaverse-Trend profitieren könnten. 

Zu den Unternehmen gehören beispielsweise solche wie Meta, die unmittelbar am Metaverse teilnehmen und ein eigenes Universum kreieren möchten, aber auch Halbleiterhersteller und weitere, die auf eher indirektem Wege von dem Trend profitieren könnten. 

Die besten Metaverse Aktien

Welche Metaverse Aktien Potenzial haben und welche nicht, das muss letztlich ein jeder für sich selbst beantworten. Wir geben an dieser Stelle keine Investment-Empfehlungen. Die aufgelisteten Unternehmen jedenfalls werden von vielen Analysten als aussichtsreich bezeichnet, darunter auch von Größen wie Goldman Sachs. 

Anleitung zum Metaverse Aktien Kaufen

Wer Metaverse Aktien kaufen möchte, der benötigt für den Kauf der Wertpapiere ein Depot. Bei eToro geht von der Registrierung, bis hin zur Verifizierung und Kauf der Metaverse Aktien nur wenig Zeit ins Land. Wir zeigen, wie es geht. Hier die Vorteile von eToro kurz und prägnant zusammengefasst: 

Zunächst müsst ihr euch registrieren. Hierfür müsst ihr eine gültige E-Mail angeben sowie Benutzernamen und Passwort festlegen. Direkt im Anschluss werdet ihr auf die Handelsoberfläche weitergeleitet. Wer mit echtem Geld Metaverse Aktien kaufen möchte, der muss das Konto nun in einem zweiten Schritt verifizieren. 

Nun müsst ihr das Konto verifizieren. Macht ihr das nicht, dann könnt ihr lediglich auf dem Demo-Konto Metaverse Aktien kaufen, und somit keine echten Renditen erzielen. Bei der Verifizierung ist es unter anderem notwendig, ein gültiges Ausweisdokument hochzuladen.

Nun steht einem Metaverse Aktien Investment nichts mehr im Wege. Da der Anbieter klug konzeptioniert ist, könnt ihr dabei im Grunde wenig falsch machen. Nichtsdestotrotz gilt es sich in Erinnerung zu rufen, dass Investments in Wertpapiere Risiken bergen. 

Fazit

Viele sind der Meinung, dass das Metaverse gekommen ist, um zu bleiben. Sollten sich jene Anwendungen tatsächlich durchsetzen, dann sind fulminante Kursgewinne bei zahlreichen Metaverse Aktien alles andere als unwahrscheinlich.

In diesem Beitrag haben wir euch einige Unternehmen aufgelistet, die von dem Trend profitieren könnten. Wenn ihr noch spekulativer vorgehen möchtet, dann könntet ihr auch Investments in die Metaverse Kryptowährungen wie Decentraland (MANA) oder The Sandbox (SAND) in Erwägung ziehen. Sowohl die Aktien, als auch die Wertpapiere sind über eToro handelbar. 

Bildnachweis: NanoStockk