Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Biontech Aktien Kaufen Anleitung

5/5

Biontech Aktien kaufen? In diesem Beitrag gehen wir der Frage auf den Grund, ob sich ein Investment aktuell noch lohnt, wie es um gegenwärtige News steht, und wie sich der Biontech Aktienkurs künftig entwickeln könnte. Außerdem nehmen wir einen Anbieter-Vergleich vor, und ermitteln den idealen Broker für ein Investment in das aussichtsreiche Medizin-Unternehmen. 

Das Biotechnologie-Unternehmen Biontech hat seinen Sitz in Mainz an der Goldgrube 12 – und genau als eine solche Goldgrube hat es sich in den vergangenen Monaten und Jahren für zahlreiche Aktionäre herausgestellt. Im Herbst 2021 notierte die Biontech Aktie zwischenzeitlich bei 215 Euro. Zum Vergleich: Ende des Jahres 2020 konnten Anleger noch für 76 Euro Biontech Aktien kaufen. Nicht wenige Marktbeobachter sind der Auffassung, dass das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht ist. 

Biontech hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von aktiven Immuntherapien spezialisiert. Am 9. November 2020 verkündete das Unternehmen, dass ein Durchbruch bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffes erreicht worden sei. Der Impfstoff aus dem Hause Biontech und dessen Partner Pfizer besitzt eine erstaunlich hohe Wirksamkeit, im öffentlichen Diskurs war oft die Rede von einem Impfstoff erster Klasse. Ähnlich groß wie der Ansturm auf den Impfstoff ist und war der Ansturm auf die aussichtsreiche Biontech Aktie. Ob sich ein Investment noch lohnt, wie es um aktuelle Biontech Aktien Prognosen bestellt ist, und welcher Broker sich für ein Investment ideal eignet, das erfahrt ihr in diesem Guide. 

Biontech Aktie

Deshalb mit eToro in Biontech Aktien investieren

Bevor wir näher auf Chancen und Risiken eines Investments in Biontech Aktien eingehen, und das Unternehmen auf Herz und Nieren prüfen, präsentieren wir an dieser Stelle eine Kurzanleitung zum Biontech Aktien Kaufen. Weshalb es ratsam sein kann via eToro zu investieren, das erfahrt ihr im folgenden Schnell-Check. eToro zeichnet sich unter anderem durch folgendes aus:

eToro punktet nicht nur mit innovativen Features, sondern ist darüber hinaus komplett kostenfrei nutzbar. Neben dem provisionsfreien Aktienhandel gibt es keinerlei Kontoführungsgebühren. Der Anbieter verdient lediglich an einem geringen Spread, der Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis. Ihr könnt einerseits Biontech Aktien kaufen, andererseits auch mittels CFDs auf die Kursentwicklung der Anlage spekulieren. Da der CFD-Handel deutlich riskanter ist,  scheint der tatsächliche Erwerb des Wertpapiers insbesondere für Anfänger empfehlenswerter zu sein. 

Anleitung zum Biontech Aktien Kaufen

Biontech bei eToro

Wollt ihr die Biontech Aktien bei eToro kaufen, dann müsst ihr euch zunächst registrieren. Der Vorgang ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Neben einem Benutzernamen muss lediglich eine E-Mail angegeben sowie ein Passwort festgelegt werden. 

Unmittelbar hierauf werdet ihr auf die eToro-Handelsoberfläche weitergeleitet. Um echte Gewinne mit dem Investment erzielen zu können, ist es notwendig, das Konto in einem zweiten Schritt zu verifizieren. 

An diesem Schritt führt kein Weg vorbei: alle innerhalb der EU agierenden Broker sind per Gesetz zur Verifizierung der Kunden-Identitäten aufgerufen. 

Erfreulicherweise macht euch eToro den Schritt so leicht wie möglich. Es genügt, ein Ausweisdokument online hochzuladen – den Personalausweis oder Reisepass. Außerdem gilt es, im Rahmen der Verifizierung einige wenige Fragen zu beantworten. Da euch der Anbieter durch den gesamten Prozess führt, könnt ihr hierbei im Grunde nichts falsch machen. 

Nachdem ihr das Konto verifiziert habt, könnt ihr Biontech Aktien kaufen und verkaufen. Zunächst müsst ihr allerdings Geld auf das eToro Konto überweisen. Zur Auswahl stehen viele Zahlungsmöglichkeiten. 

Biontech investieren

Warum eToro? Der Anbieter-Vergleich

Wer Aktien erwerben möchte, der sollte bei der Auswahl des Brokers nicht auf den erstbesten setzen. Faktoren wie die Asset-Auswahl, innovative Features, Benutzerfreundlichkeit und Gebühren spielen eine nicht unwesentliche Rolle. Bei unserem Broker Test haben wir eine Vielzahl an Anbietern gründlich unter die Lupe genommen. Auf den ersten drei Plätzen landete eToro, Trade Republic sowie die Comdirect. 

Biontech Aktienkurs

Generell sind Aktien Schwankungen unterworfen, wenngleich zahlreiche Studien bereits aufzeigten, dass es mittel- bis langfristig vor allem nach oben geht. Die Biontech Aktie wiederum zählt zu den Wertpapieren, welche eher volatil sind. Dies kann Anlegern jedoch auch zum Vorteil gereichen.

Binnen weniger Monate vervielfachte sich der Biontech Börsenwert, die Erfolge bei der Impfstoffentwicklung hat die Fantasie zahlreicher Börsianer angefeuert. Wenngleich Biontech dieser Tage nicht auf dem Höchstkurs notiert, ist die vergangene Performance beachtlich. Mitte Oktober 2021 kommt das Pharma-Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung von knapp 50 Milliarden Euro. 

Dass der Börsenwert nicht nur auf heißer Luft beruht, das zeigt ein Blick auf die Sprünge beim Umsatz und Gewinn. So erzielten die Mainzer alleine im 2. Quartal einen Gewinn in Höhe von 2,8 Milliarden Euro – im Vorjahresquartal waren es noch Verluste in Höhe von 88,3 Millionen Euro. 

Biontech News

Wer Biontech Aktien kaufen möchte, der tut gut daran, auch die News rund um das Unternehmen zu verfolgen. 

Hierbei traten zuletzt insbesondere diese Neuigkeiten zutage: gemäß aktuellen Studien schützt die Impfung aus dem Hause Biontech nach einem halben Jahr nur noch zu 47 Prozent vor einer Infektion. Was aus pandemischer Sicht kritisch sein könnte, hat das Potenzial, die Kassen von Biontech und deren Anteilseignern klingeln zu lassen. Allerdings, auch das gehört zur jüngsten Biontech News, bleibt nach wie vor eine hohe Schutzwirkung gegenüber einem schweren Covid-Verlauf, auch wenn die Impfung länger zurückliegt.

Anfang Oktober wiederum gab es die Biontech News dergestalt, dass das Unternehmen gemeinsam mit seinem US-Partner Pfizer die Zulassung seines Impfstoffs für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren beantragt hat.

Biontech Aktien Prognose

Biontech scheint nicht nur enorm von der Corona-Krise zu profitieren, sondern hat auch das Potenzial, von weiteren Entwicklungen rund um die Bekämpfung diverser Krankheiten großes Kapital zu schlagen, und gleichzeitig die Welt besser zu machen. In der folgenden Liste geben wir euch einen Überblick über Chancen und Risiken. 

Biontech Aktien Pro & Kontra

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich aktuell auf 293,40 Euro je Biontech Aktie. Folglich ist es um gegenwärtige Biontech Aktien Prognosen mehr als gut bestellt, was ein wichtiger Faktor für den Kauf des Wertpapiers sein könnte. Im Gegenzug bestehen selbstredend auch Risiken – so sollten Anleger höhere Kursschwankungen mit einplanen, weswegen es ratsam scheint, nur einen kleinen Teil des verfügbaren Kapitals in Biontech zu investieren. 

Biontech Prognose 2030

Viele Anleger sind verständlicherweise auf der Suche nach einer passgenauen Biontech Vorhersage. Einige davon, das zeigen Google-Suchmaschinendaten, suchen nach einer Biontech Prognose 2030. Allerdings, so unsere Auffassung, ist es bei einem derartig weiten Zeithorizont nicht möglich, eine seriöse Aussage zu treffen. Das Momentum, so unsere Auffassung, spricht für Biontech. Da die Branche jedoch solchen fundamentalen Veränderungen ausgesetzt ist, wird erst die Zeit zeigen müssen, wo das Unternehmen in besagtem Jahr steht. 

Insgesamt besticht das Wertpapier durch ein ausgesprochen attraktives Chancen-Risiko-Verhältnis. Die Pioniere aus Mainz haben das Zeug, zu einem der ganz großen Weltmarktplayer zu werden, wovon Aktionäre außerordentlich profitieren könnten. Wer ein kalkuliertes Risiko eingehen möchte, der scheint mit dem Biontech Aktien Kauf eine ideale Wahl zu treffen. 

Fazit

Investoren die das Biontech Aktien Potenzial rechtzeitig erkannt haben, konnten fulminante Renditen erzielen. Nichtsdestotrotz: noch immer scheinen die Chancen auf weitere Kurssteigerungen ausgesprochen hoch zu sein. Pharma Made in Germany: wer der Überzeugung ist, dass die Erfolgsgeschichte von Biontech noch längst nicht zu Ende geschrieben ist, der könnte aktuell einen idealen Einstiegszeitpunkt vorfinden.

Biontech profitiert nicht nur von laufenden Impfungen im Angesicht der Corona-Pandemie, sondern darüber hinaus auch von zuletzt erheblichen Forschungsfortschritten. 

Für den Kauf der Wertpapiere bieten sich unterschiedliche Broker an. Wer auf den Testsieger eToro setzt, der profitiert von einem hohen Maß an Transparenz sowie attraktiven Konditionen. Der EU-regulierte und lizenzierte Anbieter punktet durch zahlreiche Vorteile. 

Wer auf den Testsieger setzt, der muss hierfür ein eToro Konto eröffnen, dieses verifizieren, und Geld einzahlen. Direkt im Anschluss können die Biotechnologie Aktien gekauft werden. 

Biontech ist ein Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Mainz. Es hat sich auf die Entwicklung und Herstellung unterschiedlicher Immuntherapien für schwere Erkrankungen spezialisiert. Große Bekanntheit erlangte das Unternehmen durch den Impfdurchbruch während der Corona-Pandemie. 

Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten. In den vergangenen Monaten konnten Anleger mit der Biontech Aktie jedenfalls enorme Renditen einfahren. Biontech ist die aktuell meistgesuchte Aktie in ganz Deutschland. 

Bild von PixxlTeufel auf Pixabay