Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Algorand Kaufen [Anleitung in 3 Schritten] – Alles was du über ALGO wissen musst

Ihr wollt Algorand (ALGO) kaufen? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir zeigen euch nicht nur wie ihr einfach und sicher bei einem EU-regulierten Anbieter in Algorand investieren könnt, sondern auch was es mit der Kryptowährung auf sich hat, wie es um Prognosen, Potenzial und Pro Kontra bestellt ist. 

Algorand erblickte im Jahr 2017 das Licht der Welt. Aus der Taufe gehoben wurde es von Silvio Micali, seines Zeichens Informatiker und Turing-Preisträger von der Elite-Universität MIT. Das Team spricht davon, dass es Algorand gelungen sei, das sogenannte Blockchain-Trilemma zu lösen, da das Projekt geringe Kosten, schnelle Geschwindigkeit und hohe Sicherheit vereint. 

Anleitung zum Kaufen von Algorand

In der Tat sind zahlreiche Branchenbeobachter der Auffassung, dass Algorand ein großer Wurf gelungen ist. Noch ist die Kryptowährung im Vergleich zu Bitcoin, Ethereum & Co. der großen Masse verhältnismäßig unbekannt, doch dies könnte sich schon bald ändern. 

So hält es beispielsweise Hedgefonds-Manager Anthony Scaramucci für realistisch, dass Ethereum von Algorand überholt wird. Mehr noch: er zieht einen Vergleich, und äußert, dass es sich bei Algorand um „das neue Google“ handeln könnte. ALGO sei schneller, habe niedrigere Transaktionsgebühren als Ethereum, und, nicht weniger wichtig, habe sogar eine negative CO2-Bilanz. Nicht wenige sprechen im Zusammenhang mit Algorand von einer grünen Kryptowährung

Die digitale Devise könnte ideal für jene Anleger sein, die unter Inkaufnahme eines kalkulierten Risikos auf der Suche nach einem Asset mit Vervielfachungs-Potenzial sind. Werfen wir im Folgenden einen Blick auf die Algorand Kursentwicklung. 

Algorand Kurs

Noch immer notiert Algorand unterhalb des Allzeit-Hochs. Sollte sich die eingangs genannte Algorand Prognose unterdessen bewahrheiten, dann sind fulminante Kursgewinne möglich. Zum Vergleich: So kommt ALGO im Dezember 2021 auf eine Marktkapitalisierung von 10,3 Milliarden US-Dollar, wohingegen es im Falle von Ethereum mehr als 490 Milliarden Dollar sind. Wie beschrieben halten es dieser Tage ernstzunehmende Investoren und Analysten für möglich, dass ALGO an ETH vorbeizieht. 

Algorand Kaufen: Die Anleitung

Unterschiedliche Exchanges stehen zur Auswahl, wenn es darum geht, in ALGO zu investieren. Wir empfehlen euch jedoch dringendst, auf einen lizenzierten und EU-regulierten Anbieter zu setzen. Genau ein solcher ist eToro. Die Plattform punktet unter anderem mit folgenden Aspekten:

Wie ihr beim Testsieger eToro einfach und unkompliziert Algorand kaufen könnt, das zeigen wir euch in der nun folgenden Kurzanleitung. 

Schritt-für-Schritt

Schritt 1: Die Registrierung

Zunächst müsst ihr euch registrieren. Hierfür benötigt ihr nur wenig Zeit. Bereits nach der Eingabe weniger Daten habt ihr Zugriff auf die Handelsoberfläche. Bevor ihr euch allerdings nicht verifiziert habt, könnt ihr dort nicht mit Echtgeld handeln. Wer Algorand kaufen und hiermit tatsächliche Renditen erzielen möchte, der kommt um den nächsten Schritt nicht umhin. 

Schritt 2: Die Verifizierung

Per Gesetz ist eToro dazu aufgerufen – wie auch alle anderen innerhalb der Europäischen Union agierenden Anbieter -, sich die Echtheit der Kunden bestätigen zu lassen. 

Erfreulicherweise geht die Verifizierung leicht von der Hand. Ihr könnt euch einfach und unkompliziert via Video-Ident verifizieren. Der Anbieter führt euch durch den gesamten Prozess, sodass ihr hierbei im Grunde nichts falsch machen könnt. 

Schritt 3: Algorand Kaufen & Verkaufen

Nun habt ihr die Möglichkeit, das Konto mit Echtgeld zu hinterlegen. Zur Auswahl stehen diverse Einzahlungsmöglichkeiten, darunter SEPA, Kreditkarte oder PayPal. 

Auf der Handelsoberfläche sucht ihr nun nach der Kryptowährung, klickt auf „Traden“, und legt im Anschluss den zu investierenden Betrag fest. 

Wenig verwunderlich: wer in Algorand investieren möchte, der hat ein großes Interesse daran, wie es um ALGO Prognosen bestellt ist. Auf diese wollen wir im Folgenden einen Blick werfen, geben allerdings zu Bedenken, dass es keineswegs eine Gewissheit dafür gibt, dass sich die Vorhersagen auch bewahrheiten. 

Algorand Prognosen

Aktuell liegt der Algorand Kurs bei 1,73 US-Dollar. Dies könnte sich jedoch schon bald ändern. Die Experten von Digitalcoinprice sind der Auffassung, dass der Preis der Kryptowährung bereits innerhalb der nächsten Wochen auf 2,52 Dollar ansteigen könnte. Bis zum Jahresende 2022 soll Algorand indes die 3 Dollar-Marke geknackt haben.

Algorand Prognose

Noch optimistischer ist Gov.capital mit seiner Algorand Prognose. Demnach steigt die Kryptowährung ALGO in den nächsten Monaten auf 3,62 US-Dollar. Innerhalb der nächsten 5 Jahre seien sogar Kursgewinne in Höhe von 1.043 Prozent möglich und realistisch. 

Fazit

Bei Algorand könnte es sich um einen Krypto-Star der Zukunft handeln. Durchaus ernstzunehmende Analysten sind der Auffassung, dass es um das Algorand Potenzial äußerst gut bestellt ist, und dass sogar ein Einholen der nach Marktkapitalisierung gegenwärtig zweitgrößten Kryptowährung Ethereum möglich ist. 

Vieles spricht dafür, dass Algorand einige wesentliche Parameter deutlich besser und effizienter regelt, als der Gros der Konkurrenz. Wer Algorand kaufen möchte, der scheint demzufolge eine Reihe guter Gründe hierfür zu haben. Trotz überaus aussichtsreichem Chancen-Risiko-Verhältnis sollten Anleger idealerweise breit diversifizieren, und allenfalls nur einen Teil des verfügbaren Kapitals in Algorand investieren.

Wer einfach, sicher und zu guten Konditionen Algorand kaufen möchte, der ist mit eToro gut beraten. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt handelt es sich hierbei um den Testsieger, den wir uneingeschränkt empfehlen können.